September 2018

Am 17.08 wurden diese beiden Schätzchen in Meesinger unter einer Laterne entdeckt. Wir haben sie damals auf ca 3bis 4 Wochen geschätzt, also Flaschenkinder. Das zuständige Amt hat die Kitten in unsere bewährten Hände gelegt, denn Katzenkinder gehören in einen Tierschutzverein. Jetzt sind 4 Wochen vergangen und wir nennen die Beiden Mal Brüderchen und Schwesterchen, sind wohl behütet aufgewachsen. Sie kennen Hunde und andere Katzen und natürlich ganz viele Streicheleinheiten. Sie haben erste Erfolge bei der Jagd auf Fliegen und Stoffmäuse und das möchten sie ausbauen. Wir suchen also einen Platz für Beide zusammen, mit Freigang aber auch einem Korb im Haus. Wer wird der neue Dosenöffner für diese Schätzchen. Bei Abgabe sind sie geimpft, entwurmt und gechipt. Für die Kastration gibt es einen Gutschein. Die Beiden sind auf einer Pflegestelle des TSV Demmin Tel.015234287599, da unser Katzenhaus umgebaut wird.

                                                       September 2018

Alec und Roswitha

suchen noch eine liebe Familie, die beiden möchten gerne zusammen umziehen.
Katzenkinder brauchen unbedingt einen gleichaltrigen Kumpel zum Spielen.

Die kleine Familie ist bei einer lieben Pflegemama untergebracht.

Alec und Roswitha sind nun 12 Wochen alt und suchen ein schönes Zuhause für immer ?

Beide möchte auf späteren Freigang keinesfalls verzichten. Nach entsprechender Eingewöhnung möchten sie gerne ihr neues Revier ‚unsicher machen‘.

Wer gibt Alec und Roswitha ein neues Zuhause?

Bitte melden Sie sich unter folgenden Handynummer.: 0174 - 9022796

                                                              August 2018

Racki


Unser kleiner Racki ist ein großer Kämpfer. Als kleines Fellbündel von gerade mal 3 Wochen wurde er gemeinsam mit 2 Geschwistern ohne Mutter in einer Gartenanlage gefunden. Alle 3 Kätzchen waren dehydriert und krank und kamen auf eine unserer Pflegestellen, um dort mit der Flasche aufgepäppelt zu werden. Das kleine Mädchen aus diesem Wurf starb am nächsten Tag, und auch für Racki sah es nicht gut aus. Durch die mangelhafte Versorgung am Anfang seines Lebens hatten sich Colibakterien in seinem Darm breitgemacht. Zweimal wäre unser Kleiner fast an diesen Bakterien gestorben. Der Tierarzt gab keinen Pfifferling mehr auf sein Leben. Doch unser Racki kämpfte tapfer und ist inzwischen gesund und putzmunter. Er spielt wie verrückt mit seinem Bruder Timpetu und mit dem Hund der Pflegestelle. Wenn er ausgetobt hat, kommt er kuscheln.
Racki ist definitiv kein reiner Wohnungskater, er möchte unbedingt Freigang haben, aber auch ins Haus dürfen. Sicher wird er mal ein hervorragender Mäusefänger. Bei Abgabe ist er entwurmt, gechipt  und geimpft. Zum Kastrieren ist er noch zu klein, darum gibt es bei Vermittlung einen Kastrationsgutschein.
Racki ist NICHT im Tierheim. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle unter    01732715112.

Timpetu


Timpetu wurde als kleines Fellbündel von gerade einmal 3 Wochen zusammen mit seinen beiden Geschwistern ohne Mutter in einer Gartenanlage gefunden. Alle 3 Kätzchen waren dehydriert und krank und kamen auf eine unserer Pflegestellen, um dort mit der Flasche aufgepäppelt zu werden. Das kleine Mädchen von dem Wurf starb am nächsten Tag. Auch Timpetu war sehr geschwächt, und wir mussten um sein Leben bangen. Die schlechte Versorgung in den ersten Lebenswochen hat bei Timpetu zu Verstopfungen geführt, die sich auch heute noch manchmal bemerkbar machen. Darum muss der kleine Kater ausschließlich mit Nassfutter versorgt werden, und darf kein Trockenfutter fressen.
Ansonsten ist Timpetu gesund und putzmunter. Er spielt fröhlich mit seinem Bruder Racki und tobt mit dem Hund der Pflegestelle. Wenn er ausgetobt hat, kommt er kuscheln.
Timpetu möchte unbedingt Freigang haben, aber auch ins Haus dürfen. Er ist kein reiner Wohnungskater und wird später sicher Mäuse fangen. Bei Abgabe ist er gechipt, entwurmt und geimpft. Zum kastrieren ist er noch zu klein, darum gibt es bei Vermittlung einen Kastrationsgutschein.
Timpetu befindet sich NICHT im Tierheim. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die Pflegestelle unter 01732715112.

Fundkater

 

Gefunden am 22.08.2018 
Kleines weißes Katerchen aus dem Raum UPOST bei Demmin ist im Motorraum mitgereist.

Wer kann Angaben zu diesem Kater machen?

                                                              August 2018

Weißer kastrierter Kater Upost, 

 

dieser wunderschöne kleine weiße, schon kastrierte, ca 4 Monate alte Kater mit tollen blauen Augen wurde in Upost gefunden.

Leider ist der kleine Mann taub. Was für ihn kein Problem ist, aber dadurch sollte er eine Wohnungskatze werden, wenn möglich in einem ruhigen Haushalt. Bei Abgabe ist er geimpft, gechipt und entwurmt

Fund Katze

Schwarze zahme und liebe Katze in Dargun zugelaufen.
Das Kätzchen ist gechipt, leider nicht registriert.
Der Besitzer meldet sich bitte beim TSV-Demmin u. Umgebung e.V.

Bärchen

 

Bärchens Start ins Katzenleben stand auf der Kippe, mit viel Liebe und Fürsorge hat er es aber geschafft. Bärchen ist ei verschmuste kleine Kätzchen, die sich ihre Kuscheleinheiten einfordert. Auch spielen mit ihren Gefährten findet sie prima. Wir suchen auf diesem Weg neue Dosenöffner für Roswitha, Bärchen, Mogli. Eine Vermittlung kann ab Ende August erfolgen. Die 1 Burschen und 3 Mädchen befinden sich derzeit in einer Pflegestelle. Sie sind NICHT im Tierheim! Bei Interesse melden Sie sich bitte unter der Telefonnummer:0174-9022796.