Nanuk

 

Nanuk durfte mit seinen 5 Jahren in sein neues Zuhause ziehen.

Balou

 

Balou ist in sein neues Zuhause eingezogen.

Happy End für Marvel

Wir haben Mavel am Wochenende in sein neues Zuhause gebracht. Es liegt 980 km von Demmin entfernt. Tierschützer sind manchmal verrück.

Mavel wurde am 30.09.2016 in Teterow geboren. Als Welpe wurden ihm die Ohren und die Rute abgeschnitten. Sicher ist, dass es kein Tierarzt war. Das Veterinäramt hat ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Genützt hat es dem Hund nichts. Er wurde immer wieder bei eBay zum Verkauf angeboten.

1 Jahr und 3 Monate musste er bei seinen Peinigern bleiben, bevor das Ordnungsamt ihn im Januar 2018, nachdem es immer wieder Anzeigen gab, das Mavel auf Menschen und Tiere gehetzt wurde, und viele Bürger aus Teterow Angst vor ihm hatten, in ein Tierheim eingewiesen wurde.

Mavel wurde mit einer Fangstange durch halb Teterow gezerrt. Dass er vor Angst immer wieder Kot und Urin absetzt hat, hat niemanden interessiert.

Wir haben Mavel Mitte Mai 2018 kennengelernt. Da war er so unsicher, das er anfänglich niemanden an sich ranließ. Was muss ein Hund - mitten in Deutschland – mit anderthalb Jahren erlebt haben, dass er beim Anblick von Menschen vor Angst uriniert und kotet und gleichzeitig die Zähne zeigt, wenn ihn jemand berühren will? Sicher nichts Gutes.

Wir haben mit Mavel gearbeitet. Auf einem Hof, oder im Haus, ist Mavel jetzt super mit Menschen und auch mit Hunden. Sein Problem ist aber immer noch die Leine. Da schaltet er um und versucht alles anzugreifen, was sich bewegt.

Bei Männern hat er noch immer Probleme, Vertrauen zu fassen. Darum haben wir für Mavel ein Zuhause gesucht, wo er möglichst wenig in der Stadt laufen muss, aber auch nicht nur Hofhund ist.

Wir haben es in Baden Württemberg gefunden.

Da Mavel uns inzwischen voll vertraut hat, haben wir uns entschieden, ihn persönlich in sein neues Zuhause zu bringen. Ländlich, in wunderschöner Natur gelegen, haben wir ein kleines Paradies für Hunde gefunden.

Antonio und seine Frau leben für und mit ihren Hunden. Das Zusammenführen der Hunde war unkompliziert und so lange wir dabei waren, ging es auch mit den Menschen gut. Die 1.Nacht ohne uns, war für Mavel aber Horror und Angst. Unsicherheit machte sich wieder breit.

Jeder andere hätte uns den Hund vermutlich wieder mitgegeben. Antonio hat sich mit seiner Frau besprochen und beide meinten: WIR SCHAFFEN DAS. Mavel hat jetzt ein Zuhause und wir sind beruhigt und glücklich nach Mecklenburg zurückgefahren.

Liebe Veterinär-und Ordnungsämter, Tierschützer kämpfen für jedes einzelne Tier. Wenn Mavel , nachdem ihm die Ohren und die Rute abgeschnitten wurden, eingezogen worden wäre, hätte diesem Tier viel Leid erspart werden können.

Es wird immer schwerer für auffällige Hunde ein passendes Zuhause zu finden. Wir nehmen unsere ehrenamtliche Arbeit sehr ernst. Bitte tun Sie das auch und entscheiden im Interesse der Tiere.

                                                                     Juli 2018

Lucy

 

Lucy durfte in Ihr neues Zuhause einziehe.

                                                                   Juni 2018

 

 

 

Isi hat ein neues Zuhause gefunden.

                                                                   Juni 2018

 

 

Luna ist vermittelt worden.

 

                                                                  Mai 2018

Schaut Euch an, was aus dem Häufchen Elend geworden ist. Schmerzen machen traurig. Jetzt ist sein Auge heil, es müssen nur noch die Fäden gezogen werden, und dann kann Jasper endlich in sein neues zu Hause umziehen. Wir wünschen seiner neuen Familie ganz viel Freude mit diesem tollen Hund. 

                                                                  März 2018

Lupinchen 

 

Lupinchen durfte in ihr neues Zuhause einziehen.

                                                                  März 2018

Benny 

 

Mit großer Freude konnte Benny in ein neues Zuhause vermittelt werden.

                                                                  März 2018

Idefix

 

Rasse.: Mischlingsrüden

Geburtstdatum.: ca 2017

Geschlecht.: männlich 

Bei uns seit .: 12.02.2018

 

Idefix belagert seit 11.02.2018 eine Familie in Drönnewitz einen OT von Demmin.Idefix ist total frech und unerzogen aber trotzdem ein Charmeur und sehr potent. Wer gibt Idefix ein warmes Zuhause für immer. 

Auch der freche Idefix hatte Glück und wurde vermittelt.

Unsere kleinen Teddybären sind alle gesund und munter in Ihr neues Zuhause gezogen.

Akira & Akim

Akira und Akim sind am 01. März 2018 in Ihr neues Zuhause gezogen.

Teddy

 

Von unseren 12 Welpen ist nun doch noch einer bei uns, der das passende zu Hause noch nicht gefunden hat. Der Rüde ist am 07.12.2017 geboren. In ihm schlummern die Kraft und Ruhe des Leonbergers und die Freundlichkeit und die Geduld mit Kindern des Pyrenöenberghundes. Er ist also ein idealer Familienhund der einen großen Hof benötig und ganz viel Familienanschluß. Was er nicht braucht ist ein Zwinger. Diese großen Hunde lieben es bei jedem Wetter draußen zu sein. Wenn der Rüde ausgewachsen ist wird er stattliche 60 kg auf die Waage bringen.

 

Teddy darf am 03.03.2018 in sein neues Zuhause einziehen.

Nanni

November 2017 - Januar 2018

Becks

November 2017 - Januar 2018

Amy

August 2017 - September 2017

Bac

April 2017 - September 2017

Murphy

Juni 2017 - September 2017

Roy

Mai 2017 - August 2017

Leo

Juni 2017 - Juli 2017

Jack

Juni 2017

Judy

Juni 2017

Spotty

April 2017 - Mai 2017

Ali

Mai 2017

Beno

Februar 2017 - März 2017

Eisi

März 2016 - Juni 2016

Luci

April 2016 - Mai 2016

Charlie

März 2016 - Mai 2016

Kröti

April 2016 - Mai 2016

Jack

März 2016 - April 2016

Purzel

Januar 2016 - März 2016

Becks

Dezember 2015 - März 2016