Katzenhausfest

Unter strahlend blauem Himmel feierten wir am 22.6.2019 unser erstes Fest im Katzenhaus Neukalen. Bei Kaffee und Kuchen und leckerem Gegrillten kamen wir mit vielen tollen Menschen ins Gespräch. Die Möglichkeit, unser Haus auch einmal hinter den Kulissen kennenzulernen, lockte jede Menge Interessierte an. Und auch die eine oder andere Samtpfote eroberte das Herz ihrer künftigen Dosenöffner, sodass in absehbarer Zeit wieder 5 Katzen in ihr neues Zuhause ziehen können.

Für die Kinder hatte der Ortsverein der AWO Stavenhagen eine Bastelstraße und eine Schokokussschleuder aufgebaut. Auch das Glücksrad lockte so manchen Besucher. Die ganz Kleinen konnten sich von unserer Monique das Gesicht bemalen lassen. Informationsstände zu tierschutzrelevanten Themen wie Katzenkastration, Tiere in der Landwirtschaft, Tierschutz im Einkaufskorb und heimische Wölfe rundeten unser Angebot ab.

Auch der Bürgermeister von Neukalen, Herr Voß, ließ es sich nicht nehmen, bei uns vorbeizuschauen.

Viele Menschen hatten Futter und Katzenstreu im Gepäck. Auch unsere Spendendose klingelte kräftig.

Wir möchten uns von Herzen bei unseren ehrenamtlichen Mitgliedern und allen anderen Helfern bedanken. Besonders freuen wir uns über die Hilfe des Ortsvereins der AWO Stavenhagen und über unsere kernigen Grillmeister.

Ein ganz besonderer Dank geht an unsere großzügigen Spender und an alle Menschen, die mit ihrem Interesse und ihrer Wertschätzung für unsere Arbeit den Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis für uns alle werden ließen.

Herzlichen Dank im Namen all unserer Schützlinge. Bleiben Sie uns gewogen!

Ostersamstag im Katzenhaus Neukalen

Bereits zum dritten Mal öffneten wir am Samstag die Pforten unseres Katzenhauses Neukalen für Besucher und Interessenten, die darüber nachdenken, einer unserer Katzen ein neues Zuhause zu geben.

Bei herrlichem Sonnenschein mischte am Ostersamstag natürlich auch der Osterhase mit, und so gab es für jeden Besucher ein gefärbtes Ei von glücklichen Hühnern. Bei Kaffee und Kuchen kam das Team des Katzenhauses mit vielen Interessenten ins Gespräch. Eine Mieze ist in ihr neues Heim gezogen. Für zwei weitere gab es intensive Vorgespräche, sodass wir hoffen, dass auch diese beiden Samtpfötchen bald zu ihren neuen Dosenöffnern ziehen können.

Ganz herzlich möchten wir uns bei den Menschen bedanken, die am Samstag mit Katzenstreu im Gepäck vor unserer Tür standen. Auch unsere Spendendose hat kräftig geklingelt. Vielen lieben Dank!

Wir freuen uns jeden Samstag von 14-16 Uhr auf fröhliche Besucher.

                                                     März 2019

Am 16.03.2019 namen 4 Mitglieder unseres TSV Demmin an der Ehrenamtmesse in Demmin teil. 45 Vereine informierten mit Flyern, Aufstellen und vielen interessanten Gesprächen über die meist ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen.

Fast täglich erreichen den TSV Demmin Meldungen von Bürgern, das Katzen zugelaufen sind oder freilebende Katzen gefüttert werden. Viele Menschen sind bereit, sich  um Katzen zu kümmern. Wir möchten helfen, die Katzen zu kastrieren, damit sie sich nicht weiter vermehren und das Elend der Straßenkatzen noch größer wird.

Darum bietet der Tierschutzverein Demmin und Umgebung e.V. vom 12.Februar bis 1.April 2018 eine kostenlose Kastrationsaktion für freilebende Katzen und Kater im Bereich Demmin, Loitz und Dargun an. Wer sich bereits um freilebende Tiere kümmert, oder weiß, wo sich solche aufhalten, kann sich beim Tierschutzverein Demmin, Tel. 0152 34287599 melden. Die Tiere werden in  Tierarztpraxen vor Ort kastriert, gechipt und registriert und dann wieder vor Ort in die Freiheit entlassen.

Noch haben wir, als TSV Demmin  keine Möglichkeit Katzen aufzunehmen, das wird sich aber ab 2019 ändern. Darum möchten wir jetzt mit dieser Kastrationsaktion helfen, die Population der freilebenden oft kranken Katzen weiter zu dezimieren. 

 

Tierschutzverein Demmin in Aktion