Gertrud

Gertrud wurde angeblich im September unter einer Motorhaube gefunden und dann im Katzenhaus abgegeben. Sie hatte einen schwerern Start ins Leben, weil sie viel zu früh von der Mutter getrennt wurde. Nun ist Gertrud aber zu einer schönen jungen Katze herangewachsen. Wahrscheinlich wurde sie über die Mutter mit VIP infiziert, sodass sie beim Test leicht positiv reagierte. Darum suchen wir für sie eine Einzelstelle in reiner Wohnungshaltung. Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung.