Amy

 

Heute haben wir mal wieder was für Liebhaben von Bollerköppen. Amy ist ca 7 Jahre alt und wurde mit 2 Rüden aus einem winzigen Verschlag befreit, wo alle 3 seit Tagen nicht versorgt wurden. Nicht nur verhungerte Hunde leiden, sondern auch Hunde ohne Bewegung. Ihr ausgeprägtes Gesäuge sagt uns, dass sie schon viele Würfe großgezogen hat.
Dabei läuft und schwimmt Amy für ihr Leben gerne. In einem eigenen Zuhause wird sie mit viel Bewegung sicher abnehmen. Und wer weiß, was dann zum Vorschein kommt? Amy ist mit Rüden gut verträglich. Hinter dem Zaun, nimmt sie ihre Wächterrolle gut ernst. Aber eigentlich hat sie einen ganz weichen Kern und wenn man als Mensch alles gibt, spielt sie und führt Kommandos aus und kommt auch beim 3 Mal rufen. Sie ist eine gemütliche Hündin. Aber wenn man nicht aufpasst wächst sie ins Gras ein, weil sie sich gar nicht bewegt. Wenn die Leine kommt, ist sie aber bereit für Abenteuer.