Eine gefundene Katze ist nicht im jedem Fall

 

ohne Besitzer. Besonders auch, wenn Ihr

 

Fell glänzt und Sie wohlgenährt aussieht,

 

ist Sie nur ein Freigänger und streift in Ihrer

 

Umgebung rum..... Es ist davon abzuraten,

 

diese zu füttern..... da es schnell zu einer

 

Entfremdung vom alten Zuhause führt....

 

 

Telefon Zeiten Notruf Fundtiere

 

Montag - Freitag ----------------8h- 16h Uhr

 

01 52 / 52 10 17 77 3 

 

 

 

Feiertage, Samstage und Sonntage

 

Melde Deinen Katzenfund der Polizei. Bevor Du zum Tierarzt gehst, melde Sie als gefunden bei der Polizei.... Wenn Du die Katze einfach behälst und das nicht meldest, machst Du Dich strafbar!

 

 

 

Fundtiere werden von den Gemeinden generell dem örtlichen  Tierheim übertragen. Wenn Sie den Gemeinden vorstellig werden, haben Sie den ersten richtigen Schritt getan.

Je nach Ort gibt es auch zentral zuständige Fundbüros und ähnliche Meldestellen.

 

 

FAQ: Fundtiere

Sind Fundtiere herrenlose Tiere?

Nein. Herrenlose Tiere wurden ausgesetzt oder hatten nie einen Besitzer.

Wer kümmert sich um Fundtiere?

Üblicherweise schließen Gemeinden einen Fundtiervertrag mit einem Tierschutzverein ab. Dieser kümmert sich dann um Fundtiere in der Gemeinde. Wie Sie sich verhalten sollten, wenn Sie ein Tier finden, erfahren Sie hier.

Muss der Tierschutzverein jedes Fundtier aufnehmen?

Prinzipiell muss der Verein ein Fundtier der Gemeinde annehmen, da er einen entsprechenden Vertrag mit der Gemeinde hat. Häufig werden solche Haustiere aber als herrenlose Tiere bezeichnet, womit eine Aufnahme nicht notwendig ist. 

hier finden Sie aktuelle  Fundkatzen......

 

erkennen Sie Ihren Schmuse Kater oder Schmuse Katze wieder......

 

dann melden Sie sich im  Katzenhaus Neukalen....

 

Sie haben 6 Monate Zeit, ihr Tier wieder zu bekommen.....  danach hat der Tierschutzverein oder die neuen Dosenöffner das Recht das Tier zu behalten....